Agrar

Holzarbeiten mit Traktor und Anhänger im Wald

Wald als strategische Reserve

Die Waldinventur zeigt, dass in Österreich weiterhin mehr Wald nachwächst, als entnommen wird.
Flagge von Dänemark

Effizienz für den Weltmarkt

Die dänische Landwirtschaft gehört zu den wettbewerbsfähigsten der Welt. Das liegt am technischen Fortschritt in der Produktion, aber auch an den vielen Genossenschaften, die den Sektor prägen.
RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf beim Agrar Team Tag

RWA und Lagerhaus wollen „Zusammen. Wachsen 2022“

„Zusammen. Wachsen 2022“: Unter diesem Motto stand beim „Agrar Team Tag“ von RWA und Lagerhaus die Vernetzung der Agrarverantwortlichen und der gemeinsame Austausch im Mittelpunkt.
Mähdrescher am Feld bei der Getreideernte

Versorgungssicherheit im Mittelpunkt

Weltweit bereitet die Versorgung mit Brotgetreide Kopfzerbrechen. Für Österreich gibt die Agrarpolitik bei einem Lokalaugenschein in Mold im Waldviertel Entwarnung. Sowohl Anbaufläche als auch die erwartete Erntemenge sind im Plus. Die Herausforderungen sind dennoch groß.
Gruppenbild mit Gert Spanz, Markus Furtenbacher, Klaus Josef Lutz und Hubert Schenk

Sicherheit in der Versorgung

Die „Unser Lagerhaus“ WHG konnte seine Bedeutung als regionaler Nahversorger im Vorjahr weiter ausbauen.
Gruppenfoto: Frutura-Geschäftsführerin Katrin Hohensinner, RWA-Vorstandsdirektor Christoph Metzker, Friedrich Häupl sowie die RWA Solar Solutions-Geschäftsführer Oliver Eisenhöld und Klemens Neubauer

Apfelernte unter der Solaranlage

RWA Solar Solutions und Frutura starten Kooperation beim Ökosolar-Biotop Pöchlarn.
RWA Jahrestreffen: Rund 150 Lagerhaus-Vertreter kamen zusammen

Geschaffen für schwierige Zeiten

Beim Jahrestreffen der Raiffeisen Ware Austria standen die letzten beiden Pandemiejahre und die Herausforderungen des aktuellen Umfelds im Mittelpunkt.
Ein Bauer leert Milch in eine Milchkanne. Im Hintergrund steht eine Kuh.

Umsatzplus mit Wermutstropfen

Gestiegene Kosten drückten 2021 den Gewinn von Österreichs Molkereien. Knapp 800 Milchbetriebe sperrten zu. Sorge bereitet aktuell vor allem die Abhängigkeit von russischem Gas.
RWA-Hilfskonvoi bringt Saatgut in die Ukraine

Humanitäre Unterstützung

Sechs Unternehmen und Organisationen spenden sieben LKW mit Saatkartoffeln für die Ukraine.
Weizen Symbolbild

Welternährung im neuen Licht

Der Krieg in der Ukraine bringt massive Verwerfungen auf den Agrarmärkten. Die Versorgung der Europäischen Union ist zwar gesichert. Mittelfristig könnten aber Länder, die von Getreideimporten abhängig sind, in Bedrängnis kommen.