Freizeit

Spielende Fußballer mit Raiffeisen Logo auf den Dressen

Raiffeisen bleibt Top-Sponsor

Fußball konnte 2023 große Gewinne am Sponsormarkt verzeichnen, der Alpine Ski-Weltcup bleibt das Sportevent des Jahres.
Fleisch und Gemüse

Bio-Produkte bleiben beliebt

Die aktuellen Bio-Zahlen der RollAMA für das Gesamtjahr 2023 zeigen, dass Bio-Lebensmittel trotz Teuerungen weiterhin auf treue Käufer zählen können.
Golferin Emma Spitz beim Abschlag

Raiffeisen KAG besiegelt Kooperation mit Profi-Golferin

Rund um den Jahreswechsel haben die Profi-Golferin Emma Spitz und die Raiffeisen KAG einen Sponsoren-Vertrag unterzeichnet, der vorläufig auf zwei Jahre ausgerichtet ist.
Kingsley Ben-Adir als Bob Marley

Marley: Mehr als nur ein Musiker

Bob Marley starb am 11. Mai 1981 im Alter von nur 36 Jahren. Nun wird mit „Bob Marley: One Love“ zum ersten Mal die Geschichte des Mitbegründers der Reggae-Musik erzählt.
Neusiedler See

Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel wächst

Der Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel erlebt die größte Erweiterung seit 20 Jahren.
Kitzbühel Curling Club in Action

Der Kitzbühel Curling Club und der Stein des Anstoßes

Der Kitzbühel Curling Club ist der mit Abstand erfolgreichste des Landes und verfügt als einziges Team in Österreich über eine eigene Halle. Mit dem National­team haben es die Tiroler sogar zur A-Europameisterschaft der zehn besten Nationen geschafft.
Menschen als Narren verkleidet.

Fasching – eine närrische Zeit

Spaßmacher, Gottesleugner und moralische Instanz. Wird die Figur des Narren heute vorwiegend positiv gesehen, so war sie früher vor allem eines: mit dem Teufel im Bunde.
Nina Krisper

Basketball: „Das wäre sonst peinlich“

Im vergangenen Herbst brachte der SKN St. Pölten ein völlig neu formiertes Frauen-Basketball-Team an den Start. Die Ladies rund um Topscorerin Nina Krisper spielen auf Anhieb um den Titel mit. Wie das funktioniert, erklärt Manager Andreas Worenz.
Maximilian Gnigler im Kanu

Maximilian Gnigler: „Wollte es der Welt beweisen“

Maximilian Gnigler ist eine der größten Kanu-Hoffnungen Österreichs. Doch vor zehn Monaten wurde bei ihm Epilepsie diagnostiziert. Der Startschuss zum härtesten Wettkampf seiner Karriere.
Transhumanz in den Ötztaler Alpen gehört zum Immateriellen Kulturerbe

Jahrtausendealte Traditionen in Europa

Das umfangreiche Wissen rund um Traditionelle Bewässerung sowie die nachhaltige Naturweidewirtschaft (Transhumanz) ist nun Teil des Immateriellen UNESCO-Kulturerbes geworden. Koordiniert wurde dieses Bemühen von Österreich in Zusammenarbeit mit Belgien, Deutschland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden und der Schweiz.

Folgen Sie uns

Mehr aus den Bundesländern

Neueste Artikel

Die Welt der Raiffeisenzeitung