Pensionsvorsorge nach Maß

    Zeit spielt bei der Pensionsvorsorge eine große Rolle. Meine Raiffeisen FondsPension lässt sich deshalb flexibel und individuell an alle Lebensumstände anpassen, um die finanzielle Zukunft bestmöglich abzusichern.

    Ein Mann, der mit seinem Fahrrad springt.
    (c) Raiffeisen Versicherung

    Zeit ist in der Pensionsvorsorge ein wichtiger Faktor, um die persönlichen Vorsorgeziele zu erreichen. Häufig sind das z.B. eine monatliche Zusatzpension, die garantiert ein Leben lang und in bestimmter Höhe zur Verfügung steht. Dazu muss das entsprechende Kapital bei Pensionsantritt verlässlich vorhanden sein. Es zählt also beides: Ertrag und Sicherheit – und zwar in einem ausgewogenen Verhältnis.

    Das Bedürfnis nach Sicherheit unterscheidet sich jedoch von Person zu Person und ist auch in verschiedenen Lebenslagen unterschiedlich ausgeprägt. Meine Raiffeisen FondsPension ist darum flexibel und individuell gestaltbar. Während der Ansparphase lassen sich etwa existenzielle Risiken – z.B. Krankheit oder Berufsunfähigkeit – finanziell absichern. Rückt der Pensionsantritt näher, kann wiederum der Sicherheitsgrad in der Veranlagung über das kostenlose Fondsablaufmanagement erhöht werden.

    Meine Raiffeisen FondsPension lässt sich aber auch an geänderte Lebensumstände anpassen – etwa über die Veränderung der laufenden Prämienhöhe oder über Entnahmen von bereits angespartem Kapital. Genauso sind auch Zuzahlungen möglich. Wichtig ist dabei immer, die steuerlichen Auswirkungen im Blick zu behalten. 

    Meine Raiffeisen FondsPension: 

    Vorteile der Lebensversicherung:

    • Zuzahlungen & Entnahmen*
    • Prämienaufstockungen & -reduktionen*
    • Anpassung, Ein- oder Ausschluss von Zusatzbausteinen zur Absicherung existenzieller Risiken (z.B. Hinterbliebenenvorsorge, Überleben einer schweren Krankheit, Berufsunfähigkeit)
    • Flexibler Pensionsantritt
    • Bezugsrecht, jederzeit abänderbar

    Vorteile aus der Veranlagung in Fonds:

    • Zur Verfügung stehende Fonds nach Risikofreudigkeit beliebig kombinieren
    • Veranlagungswechsel: während der Laufzeit zwischen Fonds switchen und shiften
    • Fondsablaufmanagement: schrittweise Umschichtung in risikoärmere Fonds gegen Ende der Vertragslaufzeit

    * Kann zu steuerlichen Nachteilen führen.

    Fragen Sie Ihre:n Raiffeisen Kundenberater:in, wie Sie Ihre Pensionsvorsorge am besten an Ihre Ziele und Bedürfnisse anpassen.