Bilanzen

Zwei Strabag-gebrandete Planierwalzen

Strabag baut 2023 erneut ein Rekordergebnis

2023 kletterte die Bauleistung trotz konjunktureller Abkühlung um 8 Prozent und das Konzernergebnis um ein Drittel nach oben.
Flaggen vor dem RBI Gebäude

RBI startet gut ins Jahr 2024

Die Raiffeisen Bank International (RBI) verzeichnet ein Konzernergebnis von 664 Mio. Euro für das erste Quartal 2024.
Der Vorstand der RLB Steiermark, Rainer Stelzer, Ariane Pfleger, Martin Schaller und Florian Stryeck, präsentieren die Ergebnisse 2023 der Raiffeisen-Bankengruppe Steiermark.

Raiffeisen Steiermark stärkt Position als regionaler Anker

Die Raiffeisen-Bankengruppe Steiermark hat im Geschäftsjahr 2023 ihren Kundenstock und somit ihre Marktanteile ausgebaut. Für heuer wird ein „Comeback der Investitionen“ erwartet.
RLB-Vorstand: Manfred Miglar, Michael Alge und Thomas Nussbaumer

Raiffeisen Vorarlberg mit starkem Ergebnis 2023

Hoch zufrieden zeigen sich die Vorarlberger Raiffeisenbanken mit ihrem Geschäftsjahr 2023.
Georg Messner, Manfred Wilhelmer und Gert Spanz berichten über die Ergebnisse des vergangenen Geschäftsjahrs.

„Sehr erfolgreiches Jahr“ für Raiffeisen Kärnten

Die Raiffeisen Bankengruppe Kärnten verzeichnet 2023 ein EGT-Plus von 143 Prozent.
Christof Splechtna, Johann Strobl, Reinhard Mayr, Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Peter Bachler und Thomas Wass.

Ausnahmejahr für die RLB Tirol

Vor allem die Zinswende der EZB hat das Kerngeschäft positiv beeinflusst und das EGT mehr als verdoppelt.
Heinrich Schaller bei der Pressekonferenz

Schaller: „Wir haben Kraft für die Zukunft“

Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich erzielte im Vorjahr einen kräftigen Gewinnsprung und stärkte ihre Kapitalausstattung, aber auch die Risikovorsorge. Generaldirektor Heinrich Schaller erwartet in absehbarer Zeit ein Anspringen der Wohnbaufinanzierungen.
Stephan Büttner im Porträt

Agrana steigerte Ergebnis

Der Vorstand schlägt eine Dividende auf dem Vorjahresniveau vor und gibt einen verhaltenen Ausblick auf 2024/25.
GRAFIK: Asset Allocation der österreichischen Pensionskassen

Positiver Jahresstart für Pensionskassen

Im ersten Quartal wurde eine durchschnittliche Performance von 2,76 Prozent erreicht.
RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf im Porträt

RWA: „Wir sind massiv gefordert“

RWA-Generaldirektor Reinhard Wolf blickt aufgrund starker Kostensteigerungen in allen Bereichen auf ein herausforderndes Jahr 2023 zurück. Der Ausblick auf das laufende Jahr ist vorsichtig optimistisch.

Folgen Sie uns

Mehr aus den Bundesländern

Neueste Artikel

Die Welt der Raiffeisenzeitung